Service

Quicklinks

Lehrmaterial des ÖIF

Die Expert/innen des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) haben zahlreiche Lehrmaterialien entwickelt.

Die Lehrmaterialien des ÖIF auf einen Blick

Lehrmaterial

"Gemeinsam gewinnen wir - Fußball verbindet"

Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Karin Ammerer haben Vastic und der Österreichische Integrationsfonds das Fußballbuch „Gemeinsam gewinnen wir – Fußball verbindet“ herausgebracht. Anhand der Geschichte können sich junge Leserinnen und Leser mit Vorurteilen gegenüber anderen Kulturen und dem Thema „Fremdsein“ auseinandersetzen. 

Vor allem in Klassen mit einem hohen Anteil an Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache bietet sich der Einsatz des Buches an, um Vorurteile zu thematisieren, den Dialog und das Miteinander zu fördern und so nicht zuletzt Unverständnis und Ausgrenzung entgegenzuwirken. Das Fußballbuch richtet sich im Speziellen an Kinder von neun bis zwölf Jahren. 

"Ivos Tipps": Im Buch finden die Leser/innen immer wieder sportliche Tipps von Ivica Vastic. Darüber hinaus gibt Ivo den Kindern wertvolle Hintergrundinformationen und berichtet von seinen eigenen Erfahrungen was Integration betrifft. 

Das Buch kann im Shop bestellt werden.

Unterrichtsmaterialien Alphabetisierung

Die zweiteiligen Unterrichtsmaterialien „Alpha 123“ wurden – im Gegensatz zu sonst häufig verwendeten Volksschulunterlagen – speziell für die Bedürfnisse erwachsener Lerner/innen entwickelt. Primäres Ziel ist die Vermittlung der lateinischen Druckschrift. Der „Grundkurs“ umfasst die graphomotorische Erarbeitung der Buchstaben, Lautarbeit, Schreib- und Leseblätter, diverse Übungen zur Festigung des Erworbenen sowie Impulse für Sprechanlässe. Der „Zusatzteil für Trainer/innen“ enthält weiteres Arbeitsmaterial sowie die ausführliche Anleitung zum Anfertigen von Bild-, Wort- und Buchstabenkarten.

Die Unterrichtsmaterialien Alphabetisierung finden Sie im Downloadbereich in der rechten Spalte.

Unterrichtsmaterialien Landeskunde

Wir freuen uns, Ihnen wieder ergänzendes Landeskundematerial für niederschwellige DaZ-Kurse zur Verfügung stellen zu können. Die inhaltlich und gestalterisch völlig neu überarbeiteten Materialien bieten eine bunte, praxisorientierte und mit Didaktisierungsvorschlägen ausgestattete Ergänzung zu Ihrem DaZ-Unterricht. Der ÖIF wünscht gutes Gelingen und freut sich über Ihre Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge.

Die Materialien können Sie rechts herunterladen.

"Land der Lieder" - Liederbücher mit CD

Musik fördert die Auseinandersetzung mit einer fremden Sprache und Kultur: Sie sensibilisiert das Gehör und fördert das nonverbale Verstehen. Speziell für den Einsatz in Deutschkursen, Schulen und Kindergärten hat der ÖIF daher zwei Liederbücher entwickelt: 

  • "Land der Lieder 1" für Kinder bis zu 10 Jahren, 
  • "Land der Lieder 2" für Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene.

Beide Liederbücher werden um jeweils eine CD mit ca. 30 Liedern ergänzt. Darüber hinaus enthalten die Bände ausführliche Informationen zum Liedtext, zur Melodie, zum Komponisten sowie integrationsrelevante Angaben zur österreichischen Landes- und Kulturkunde.

Lehrerbegleitmaterialien für beide Bände und Arbeitsblätter speziell für Band 1 finden Sie im Downloadbereich in der rechten Spalte. 
Die Liederbücher sind im Online Shop erhältlich.

Österreich-Hörgeschichten

Um den Alltag einer in Wien lebenden türkischen Familie kreisen zwölf Hörgeschichten auf einer vom ÖIF produzierten Audio-CD inklusive Arbeitsmappe. Die Deutschlernenden begleiten Familie Yilmaz, eine fünfköpfige aus der Türkei stammende Familie, durch den österreichischen Alltag. Die alltags- und praxisbezogenen Hör- und Arbeitsmaterialien mit Österreich-Bezug auf der Niveaustufe A2 thematisieren die verschiedenen sprachlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen, denen sich Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich stellen müssen.
Die Arbeitsmappe inkl. der CD richtet sich an erwachsene Lernende der Grundstufe. Die Arbeitsblätter orientieren sich im Aufgabenformat teilweise am ÖIF-Test und eignen sich somit bestens zum Einsatz in Deutsch-Integrationskursen und als Vorbereitung für den ÖIF-Test.

 

Basiswörterbuch Tschetschenisch-Deutsch

Die Flüchtlingsgruppe der Tschetschenen ist in Österreich in den vergangenen Jahren erheblich gewachsen. Damit sind auch die Integrationsherausforderungen gestiegen. Vor diesem Hintergrund hat der ÖIF ein Basiswörterbuch „Tschetschenisch-Deutsch/Deutsch-Tschetschenisch“ erstellt.

Sprachhilfe für den Alltag

Tschetschenen/innen in Österreich erhalten damit eine sprachliche Hilfestellung unter Berücksichtigung ihrer Muttersprache. Bisher konnten Asylberechtigte aus Tschetschenien nur auf russische Sprachhilfen und Wörterbücher zurückgreifen. Der Grundwortschatz wird sowohl nach bestimmten Themen (z. B. Termine, Gesundheit, Ämter, Behörden), als auch in alphabetischer Form dargestellt. Das handliche Format macht das Wörterbuch zum praktischen Ratgeber im Alltag.

Das Wörterbuch können Sie ab sofort im Online-Shop bestellen.

Kontakt

Mag. Birgit Kofler
Sprache: Qualitätssicherung und Projekte
Landstraßer Hauptstraße 26, 1030 Wien
Tel.: 01/715 10 51 - 116
Fax.: 01/710 12 03 - 513
birgit.kofler(at)integrationsfonds.at