Service

Quicklinks

Berufliche Integration

Der erfolgreiche Einstieg in den österreichischen Arbeitsmarkt ist eine zentrale Voraussetzug für die erfolgreiche Integration von Migrant/innen. Migrant/innen sollen erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten auch in Österreich nutzen. Der ÖIF bietet daher ein umfangreiches Angebot an Kursen und Förderungen, die dieses Anliegen unterstützen.

  • Finanzielle Unterstütung bzw. zinsfreie Kredite für Aus- und Weiterbildungen
  • Kosten für Nostrifikation (Gebühren, Übersetzungskosten) 
  • Berufsausbildungskurse (z.B. Facharbeiterkurse, Pflegehelferkurse, Nostrifikationskurse)
  • Liese Prokop-Stipendien
  • Übersetzungen von berufsrelevanten Dokumenten wie Zeugnissen
  • Schulgeld, wenn nachweislich keine öffentliche Schule besucht werden kann
  • Prüfungsvorbereitende Kurse (z.B. Kurse zur Vorbereitung auf eine Lehrabschlussprüfung)
  • Lehrmittel und Ausbildungsutensilien (z.B. Werkzeug, Bekleidung) für Berufsausbildungen
  • Fremdsprachenkurse bei beruflicher Notwendigkeit
  • Unterstützungen zu Unternehmensgründungen
  • Sonstige geeignete Maßnahmen

Berufsanerkennung leicht gemacht!

Unter www.berufsanerkennung.at finden Sie mit nur einem Klick die zuständigen Stellen für die Anerkennung Ihres ausländischen Bildungs- und Berufsabschlusses.

 

 

Wir beraten Sie!

Kommen Sie am Welcome Desk in Ihrem Integrationszentrum vorbei: Wir beraten Sie in zentralen Fragen Ihres Integrationsprozesses und informieren Sie über unsere Fördermöglichkeiten, Programme und zahlreiche Projekte und Angebote. Für ausführlichere Beraten bitten wir um eine Terminvereinbarung.

Hier finden Sie die Kontaktdaten zum ÖIF-Integrationszentrum in Ihrer Nähe.

Ihre Ansprechpartner/innen für allgemeine Fragen zu ÖIF-Förderungen

Mag. Norbert Antel MAS
Mag. Bernadette Feiner
Taisa Schugaipowa
Sanja Babic

Integrationszentrum Wien
Landstr. Hauptstr. 26
1030 Wien
Tel: +43(0)1/7151051-180
E-Mail

Servicezeiten

Mo - Do: 07:30 - 18:30 Uhr
Fr: 07:30 - 15:30 Uhr