Liese Prokop Stipendium

Liese Prokop Stipendium

Der ÖIF vergibt im Studienjahr 2014/15 das Liese Prokop Stipendium an Migrant/innen, die sich im Vorstudienlehrgang, im ordentlichen Studium oder im Nostrifikationsprozess befinden bzw. im kommenden Semester beginnen.

Liese Prokop Stipendium

Wir unterstützen dich…

  • monatlich mit € 300,- im Vorstudienlehrgang, im ordentlichen Studium oder bei der Nostrifikation
  • bei deinen Kosten für die Ausbildung und
  • mit Seminaren (z.B. Rhetorik, Präsentation, etc.)

Die Bewerbungsfrist für das Studienjahr 2014/15 ist bereits abgelaufen. Eine Bewerbung ist ab Juni 2015 wieder möglich!

Voraussetzungen


Zulassung zum Studium an einer österreichischen Universität oder österreichischen Fachhochschule kein Anspruch auf Studienbeihilfe (siehe www.stipendium.at)

Beginn des Studiums vor Vollendung des 30. Lebensjahres (bei Nostrifikationen gibt es keine Altersgrenze) nachweisbar benötigte Unterstützung zum Studium und soziale Bedürftigkeit.

Das Liese Prokop Stipendium wird in drei Säulen vergeben


Vorstudienlehrgang

Du bist…

  • asylberechtigt (anerkannte Flüchtlinge)
  • subsidiär schutzberechtigt oder
  • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (nicht "Aufenthaltsbewilligung Studierender")

Wir leisten…

  • monatliche Unterstützung von € 300,- für 10 StipendiatInnen
  • Finanzierung der Kosten des Vorstudienlehrgangs
  • Verlängerung: Nachweis über erfolgreich absolvierte Semester, 1 Verlängerung möglich

Ordentliches Studium

Du bist…

  • subsidiär schutzberechtigt sowie
  • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (nicht "Aufenthaltsbewilligung Studierender")

Wir leisten…

  • monatliche Unterstützung von € 300,- für 20 StipendiatInnen
  • gegebenenfalls Finanzierung der Studiengebühren
  • Verlängerung: Nachweis über mind. 16 ECTS-Punkte, 2 Verlängerungen möglich

Nostrifikation

Du bist…

  • asylberechtigt (anerkannte Flüchtlinge)
  • subsidiär schutzberechtigt oder
  • drittstaatsangehörig und hast deinen Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (nicht "Aufenthaltsbewilligung Studierender")

Wir leisten…

  • monatliche Unterstützung von € 300,- für 10 StipendiatInnen
  • gegebenenfalls Finanzierung der Ausbildungskosten
  • Verlängerung: Nachweis über erfolgreich absolvierte Semester, 1 Verlängerung möglich

Kontakt: Österreichischer Integrationsfonds - Norbert Antel - M: norbert.antel(at)integrationsfonds.at - T: 017151051180