5 Jahre ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

Im Oktober 2016 feierte die vom heutigen Integrationsminister Sebastian Kurz gegründete Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH ihr fünfjähriges Bestehen. Gut integrierte Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund besuchen dabei als Integrationsbotschafter/innen Schulen in ganz Österreich, um mit den Schüler/innen über Integration, Zusammenleben und Vorurteile zu sprechen. Mehr als 50.000 Schüler/innen hat ZUSAMMEN:ÖSTERREICH in den letzten fünf Jahren erreicht. Anlässlich des Jubiläums erscheint eine Publikation, die die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte der Initiative näher beleuchtet.


Lesen Sie in der Publikation

  • Gedanken zum Jubiläum: ein Interview mit Schirmherr und Integrationsminister Sebastian Kurz
  • 5 Jahre im Zeitraffer: Milestones, Aktivitäten und Partnerschaften
  • Live dabei: Schulbesuch in der Landesberufsschule Schrems in NÖ
  • Eindrücke, Erlebnisse, Erinnerungen: Schulbesuche aus Sicht von Schüler/innen und Pädagog/innen
  • Die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Integrationsbotschafter/innen: Herkunftsländer, Religionen, Berufe, Erfolge
  • Das 5 x 5 von ZUSAMMEN:ÖSTERREICH: was Schüler/innen bei Schulbesuchen am meisten interessiert und die Integrationsbotschafter/innen zu ihrem Engagement sagen
  • Neue Initiativen: "Teamplay ohne Abseits" und die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie
  • Experten-Kommentar: Heinz Faßmann, Vorsitzender des Expertenrats für Integration, über Role Models als bewusstseinsbildendes Element

 

Jetzt Online lesen

Klicken Sie auf den Pfeil unten, um durch die Publikation zu blättern. Per Doppelklick können Sie die Seitenansicht vergrößern.