ÖIF-Forschungspreis

Mit der Vergabe des ÖIF-Forschungspreises für abgeschlossene Bachelor-, Diplom-/Masterarbeiten und Dissertationen im Bereich der Integration von Migrant/innen und Flüchtlingen zeichnet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Themenfeldern Migration und Integration aus.  

Der Forschungspreis im Detail

Das Thema der Arbeit muss einen Bezug zu Migration oder Integration von Migrant/innen oder Flüchtlingen aufweisen, wobei sich die aktuelle Ausschreibung insbesondere an Arbeiten mit folgenden Schwerpunkten richtet:

 

  • Arbeitsmarktintegration
  • Flüchtlingsintegration
  • Zusammenleben in Österreich sowie Fragen zur kulturellen Integration
  • Integration von Frauen

 

Zielgruppe des ÖIF-Forschungspreises sind Absolvent/innen österreichischer Universitäten und Fachhochschulen.

Dissertationen werden mit 3.000 Euro, Diplom-/Masterarbeiten mit 2.000 Euro sowie Bachelorarbeiten mit 1.000 Euro ausgezeichnet.

Bewerbung

Sie haben Ihr Studium vor höchstens 2 Jahren abgeschlossen und haben sich in Ihrer Arbeit mit einem der oben genannten Themen beschäftigt? Ab sofort können Sie sich über das elektronische Formular für den Durchgang 2017 bewerben. 

 

Die Entscheidung über die Vergabe erfolgt durch eine Jury. Die Bewerber/innen werden in Folge postalisch kontaktiert.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2017

Unterlagen

Für die Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsformular: Bitte nutzen Sie das Online-Formular
  • Zusammenfassung der Arbeit mit Ergebnissen (1 A4-Seite, Dissertation: 2-3 A4-Seiten)
  • Lebenslauf (1 A4-Seite)
  • ein Exemplar der Bachelor-, Diplom-/Masterarbeit bzw. Dissertation (als PDF)
  • Kopie des Abschlusszeugnisses inklusive Bescheid über den Studienabschluss
  •  

Kontakt und Information

MMag. Julia Strauß

Team Wissensmanagement
Tel: 01/7101203-397
E-Mail: Opens window for sending emailjulia.strauss(at)integrationsfonds.at 

Bewerbungsformular ÖIF-Forschungspreis

Bitte füllen Sie folgende Felder aus:
captcha
Bitte beachten Sie, dass der Upload Ihrer Formulare je nach Internetverbindung und Größe der angehängten Dateien etwas länger dauern kann. Laden Sie die Seite nach Klick auf "Absenden" nicht neu.