Lernplakat zum Kinderbuch „Schau, ein Kakadu“

Plakat zur Sprachförderung von Kindern ab vier Jahren – mit einer Bilderreise durch das Belvedere

Wer hat dem Hund die Wurst gestohlen? Wo ist die Lieblingsspeise des Kakadus versteckt? Und was ist der Unterschied zwischen Dreiecken, Kreisen und Sternen? Basierend auf dem Vorlesebuch „Schau, ein Kakadu“ des ÖIF und der Österreichischen Galerie Belvedere unterstützt das Lernplakat Kinder mit und ohne Migrationshintergrund bei ihrer sprachlichen Entwicklung. Es zeigt vier berühmte Gemälde von Gustav Klimt, Johann Knapp, Maximilian Oppenheimer und Wilhelm Trübner sowie dazugehörige Aktivitäten zur frühen Sprachförderung. Damit weckt es nicht nur die kindliche Neugier und das Interesse an der Welt der Kunst, sondern bietet kreative Anregungen für Kindergartenpädagog/innen oder Eltern, um mit Kindern Themen wie Farben und Formen oder Obst und Gemüse spielerisch zu behandeln sowie ihre Erzählfähigkeit und ihren Wortschatz auszubauen.