Mittwoch, 13. September 2017 10:16

Fortbildung für Z:Ö Stipendiat/innen

Alpbach. 15 Stipendiat/innen der ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie nahmen am Europäischen Forum Alpbach 2017 teil.

Die Stipendiat/innen nutzen das vielfältige Angebot beim diesjährigen Europäischen Forum Alpbach und nahmen während der zweieinhalb Wochen an zahlreichen Vorträgen, Empfängen, Seminaren sowie an Kamingesprächen und einer Breakout Session, die vom ÖIF koordiniert wurde, teil.

Im Zuge der Konferenz lernten die Stipendiat/innen Personen aus Wirtschaft und Politik kennen, wie Vizekanzler Wolfgang Brandstetter, Bundesminister Andrä Rupprechter, Bundesminister Hansjörg Schelling und die ERSTE Bank Vorstände Stefan Dörfler und Thomas Schaufler.

Über die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie

Die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie bietet ein Voll- und ein Teilstipendium an. Bei beiden Stipendien erhalten engagierte Studierende mit Migrationshintergrund Zugang zu einem vielfältigen Jahresprogramm, das u. a. aus Talks, Coachings, Unternehmensbesuchen, einem Buddysystem und dem Besuch von Seminaren und Konferenzen besteht.

Die nächste Ausschreibung für die ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie findet im Frühahr 2018 statt.

Weitere Informationen finden Sie HIER.