14.08.2020, 14:42 Uhr

"Österreichische Geschichte zum Mitreden und Nachfragen“: ÖIF-Exkursionen in das "Haus der Geschichte Österreich"

Die ÖIF-Initiative „Treffpunkt Österreich“ startet in Kooperation mit dem „Haus der Geschichte Österreich“ kostenlose Exkursionen, die sich mit der Geschichte Österreichs beschäftigen.

Haus der Geschichte Österreich

Credit: esel.at

Inhalte:

  • Wie verlief der Weg von der Monarchie zur heutigen demokratischen Republik?
  • Welches waren zentrale politische, gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklungen der letzten 100 Jahre?


Den Teilnehmenden der Initiative „Treffpunkt Österreich“ soll hier die Möglichkeit gegeben werden, die österreichische Geschichte sowie die Kultur und die Gesellschaft Österreichs zu erleben und besser zu verstehen. Dies soll aufbauend auf dem Wissen, welches sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zuvor stattgefundenen Werte- und Orientierungskursen erworben haben, durch den Workshop „Österreichische Geschichte zum Mitreden und Nachfragen“ erfolgen.

Die nächsten Termine

Arabisch                     Donnerstag, 20. August 2020           13:00 bis 15:00 Uhr
Somali                        Dienstag, 01. September 2020         15:00 bis 17:00 Uhr
Arabisch                     Donnerstag, 03. September 2020     14:00 bis 16:00 Uhr
Dari/Farsi                    Mittwoch, 09. September 2020         11:00 bis 13:00 Uhr
Dari/Farsi                    Mittwoch, 09. September 2020         14:00 bis 16:00 Uhr