ÖSTERREICH SPIEGEL. Die Zeitung für den Deutschunterricht

Der "Österreich Spiegel" bietet als Lern- und Übungsunterlage für den Unterricht von Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DaF/DaZ) authentische Artikel und Hörbeiträge österreichischer Medien für Deutschlernende im In- und Ausland. 2015 wurde das Erscheinungsbild des "Österreich Spiegel" überarbeitet und erscheint seither in einer Kooperation des Österreich Instituts (ÖI) und des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF).

Zielgruppe Deutschlernende und Deutschlehrende

Der "Österreich Spiegel" richtet sich an Deutschlernende und Deutschlehrende im DaF/DaZ-Bereich und bietet aktuelle, deutschsprachige Medienbeiträge zu Themen wie Wirtschaft, Bildung, Kultur oder Sport. Die beiliegende CD des "Österreich Spiegel" liefert zusätzlich Hörbeiträge aus dem österreichischen Rundfunk. In der didaktischen Beilage finden sich zahlreiche Übungen, die im Selbststudium zu Hause oder gemeinsam im Unterricht erarbeitet werden können.

Neue Rubriken, vorbereitete Unterrichtseinheit und Spezialfeature

Der überarbeitete "Österreich Spiegel" bietet zahlreiche neue Rubriken wie "Tradition & Brauchtum" oder "Ausflugsziele in Österreich" sowie Artikel speziell für Jugendliche und Deutsch-Anfängerinnen und Anfänger. In der didaktischen Beilage findet sich mit vier zusätzlichen Übungsseiten noch mehr Übungsmaterial für Deutschlernende. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema in und bietet Deutschlehrenden dazu eine vollständig vorbereitete Unterrichtseinheit. Auf der Online-Serviceplattform www.sprachportal.at stehen weitere Übungen zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen. 

Wir freuen uns über Feedback unter oesterreichspiegel(at)integrationsfonds.at.

Sie können den "Österreich Spiegel" als Abo oder ein Probeexemplar bestellen! Bitte verwenden Sie dazu das Formular:

Abonnement und Probeexemplar

Der "Österreich Spiegel" erscheint vierteljährlich in einer Druckauflage von 7.000 Stück und kann als Jahresabonnement bestellt werden.

Kosten Abonnement

Einzeljahresabo (1 Zeitung und 1 CD, 4x/Jahr): € 51,70 (innerhalb Österreichs)
Gruppenjahresabo (16 Zeitungen und 1 CD, 4x/Jahr): € 173,80 (innerhalb Österreichs)

10% USt. sowie Versandkosten sind in den Preisen enthalten.

Verwenden Sie bitte das Bestellformular unten um ein Abonnement zu bestellen oder ein Probeexemplar anzufordern.

Bitte teilen Sie uns im Feld "Anmerkungen zur Bestellung" mit, ob Sie ein Einzelabo, Gruppenabo oder Probeexemplar bestellen möchten!

Jetzt kostenloses Abo bestellen!

Für die Bestellung bitten wir Sie um folgende Angaben:
captcha

ÖSTERREICH SPIEGEL 04/2017

Verbinden Sie Österreich mit grünen Almen, weißen Lipizzanern und köstlicher Sachertorte? Da liegen Sie natürlich richtig! Wir möchten Ihnen in dieser Ausgabe aber noch eine weitere Seite Österreichs vorstellen: Innovative Betriebe, die neue Technologien entwickeln, produzieren und einsetzen. Die Firma Zotter zum Beispiel überzieht mit Schoko-Robotern Pralinen mit hauchdünner Schokolade, der Kinderradhersteller Woom produziert hippe Fahrräder und das Startup Music Traveler bietet per App reisenden Musiker/innen freie Musikinstrumente zum Proben an. Um neue kreative Ideen umzusetzen, braucht es Visionen, Unternehmergeist und oft auch staatliche Förderprogramme.

ÖSTERREICH SPIEGEL 03/2017

Das Österreich Institut ist 20 Jahre alt! Anlässlich dieses Jubiläums freuen wir uns, dass sich im aktuellen Schwerpunkt die Artikel mit dem Österreichischen Deutsch befassen. Wir hoffen, dass Sie die dazu gehörigen Übungen für den Unterricht dieses Mal besonders gut verwenden können, um sich oder Ihre Schüler/innen für die Plurizentrik des Deutschen und die österreichische Standardvariante zu sensibilisieren.

Jetzt im Herbst ist aber auch die Zeit gekommen, wieder zur Ruhe zu kommen und mit Familie und mit Freunde beisammenzusitzen. Wie wichtig auch in Zukunft die Liebe bleibt, wie man Beziehungen gut gestaltet und woran man wahre Freund/innen erkennt, können Sie in unseren Rubriken „Familie und Gesellschaft“ und „In aller Kürze“ nachlesen. 

ÖSTERREICH SPIEGEL 02/2017

Kultur in Österreich ist der Schwerpunkt dieser Ausgabe. Wir freuen uns, Ihnen Vertreter des kulturellen Lebens in Österreich vorzustellen: Diesmal sind es die Opernsängerin Anna Netrebko, die Popband Bilderbuch, das Duo Catch-Pop String-Strong, der Kabarettist und Filmregisseur Josef Hader sowie der preisgekrönte Schauspieler Georg Friedrich. Falls Sie einmal eine typisch österreichische Speise ausprobieren wollen, empfehlen wir Ihnen das Rezept zu den Eiernockerln auf S. 17.

In Kooperation mit  der Gemäldegalerie Belvedere in Wien haben wir ein Vorlesebuch, verfasst von Tamara Kerschbaumer, herausgegeben, das neugierig auf die Bilderwelten von Gustav Klimt, Egon Schiele und Tina Blau macht und Kinder beim Deutschlernen unterstützt. 

ÖSTERREICH SPIEGEL 01/2017

Der Schwerpunkt der Ausgabe liegt diesmal im Ressort "Beruf, Bildung und Karriere" und beschäftigt sich speziell mit dem Thema Bildungschancen. Dieses Thema umfasst ein breites Spektrum: Von den Auswirkungen des Kindergartenbesuchs auf den späteren Lebenslauf bis hin zu den Erfolgen der österreichischen Lehrlinge, die Europameister bei den Berufseuropameisterschaften wurden.