Weiterbildung

Mit regelmäßigen Prüfer/innen-Schulungen erfüllt der ÖIF seinen Auftrag zur Qualitätssicherung im Bereich Sprachförderung. Informieren Sie sich als zertifizierte/r Lehrer/in über Termine für Auffrischungen und Erstschulungen.

Das Programm "Mentoring für MigrantInnen", das der ÖIF gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice und den Wirtschaftskammern Österreichs umsetzt, unterstützt Zuwander/innen dabei am österreichischen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Informieren Sie sich hier über Möglichkeiten als Mentee gefördert zu werden oder als Mentor/in Ihre berufliche Erfahrung an Zuwander/innen weiterzugeben. 

Darüber hinaus bietet der ÖIF Weiterbildungen an. Ziel ist es Menschen, die beruflich mit unterschiedlichen Herausforderungen der Integration und Migration konfrontiert sind, das richtige Werkzeug an die Hand zu geben und ihre Kompetenzen zu erhöhen.

Grundlagenwissen über Antisemitismus und Radikalisierung

Neue Seminarreihe des ÖIF und der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) gegen Antisemitismus im Integrationsbereich.

Prüfer/innen-Schulungen

Informieren Sie sich als zertifizierte/r Lehrer/in über Termine für Auffrischungen und Erstschulungen. 

Mentoring für Migrant/innen

Der ÖIF unterstützt Sie gemeinsam mit der WKO und dem AMS beim erfolgreichen Einstieg in Job, Aus- und Weiterbildung mit "Mentoring für MigrantInnen"!

Seminare für Lehrer/innen

Der ÖIF bietet in Kooperation mit Pädagogischen Hochschulen Seminare für Lehrer/innen in der Aus- und Fortbildung an.

Lehrgang Transkulturelles Management (TKM)

8-Moduliger-LEHRGANG - Die Module sind einzeln wählbar und buchbar – jeweils mit Zertifikat