ÖIF Veranstaltungsprogramm

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) widmet sich mit seinen Veranstaltungen aktuellen Themen der Integrationsdebatte: Gemeinsam mit namhaften Expert/innen diskutieren wir über Herausforderungen der Integration muslimischer Flüchtlinge, über die Entwicklung eines Islams europäischer Prägung, die Integration von Frauen mit Migrationshintergrund und darüber, wie ein friedliches Zusammenleben in Zukunft gesichert werden kann.

Bevorstehende Veranstaltungen:

Lesung und Podiumsgespräch

Wien, 4. Dezember: Literaturkritiker und Autor Ijoma Mangold erzählt in seinem Roman „Das deutsche Krokodil: Meine Geschichte“...

Mediathek

Mitschnitte und Kurzzusammenfassungen der bisherigen Veranstaltungen kostenlos abrufen

 

ÖIF-Podiumsgespräch zu Integration und Identität

Ruud Koopmans und Michael Fleischhacker über die Auswirkungen von Parallelgesellschaften auf das Zusammenleben, den wachsenden Einfluss des...

 

"Perspektiven Integration" mit Heinrich Detering und Heinz Nußbaumer

Literaturwissenschaftler Heinrich Detering und „Die Furche“-Herausgeber Heinz Nußbaumer im Gespräch über kulturelle Brücken zwischen Orient und...

 

Seyran Ates zu Besuch im ÖIF-Wertekurs

Die deutsche Moscheegründerin Seyran Ates sprach beim Besuch eines ÖIF-Wertekurses in Innsbruck mit Flüchtlingen über die Bedeutung von...