Symposium "Werte im Sprachunterricht"

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) lädt Sie herzlich zum Symposium "Werte im Sprachunterricht" ein.

Datum: 20. Oktober 2017
Wann:  13:00 Uhr (Beginnn der Registrierung) | 14:00 Uhr (Start des Programms)
Wo:       EURO PLAZA | Am Euro Platz 2, 1120 Wien (9 Minuten zu Fuß vom Bhf Meidling
)

Programm

ab 13:00 Uhr: Registrierung und Anmeldung zu Workshops

14:00 Uhr: Begrüßung des ÖIF-Geschäftsführers Franz Wolf
14:15 Uhr: Begrüßung Alina Schmid (BMEIA) mit Informationen zum Integrationsgesetz

14:25 - 15:40 Uhr Keynotes 

  • „Bedeutung der Wertevermittlung“, Univ. Prof. Dr. Christian Stadler (Uni Wien, Institut für Rechtsphilosophie)
  • "Zur Lage der Frau in islamisch geprägten Staaten", Nahostexpertin Dr. Karin Kneissl
  • "Vermittlung von Werten im Deutschunterricht – Wie geht das?", Lehrwerksautor Mag. Roland Fischer (Universitärslektor für DaF/DaZ)

15:40 Uhr: Pause

16:00-17:45 Uhr Workshops

 2 Durchläufe à 45 Minuten, Teilnehmer/innen können 2 Workshops besuchen        

  • Workshop 1: "Sprache und Werte: Die Integrationsprüfung Neu"
  • Workshop 2: "Tipps und Tools zur Wertevermittlung im Sprachunterricht"
  • Workshop 3: "Wertevermittlung in Werte- und Orientierungskursen"

17:45 Uhr: Pause

18:00-18:45 Uhr Podiumsdiskussion   

  • Carola Cichos (Leiterin des Referats "Fragen der sprachlichen und politischen Bildung" am Deutschen Bundesamt für Migration und Integration, BAMF)
  • Walter Strobl (Ehemaliger Vizepräsident des Wiener Stadtschulrates)
  • Karl Zarhuber (Pädagogische Hochschule NÖ)
  • Bernadette Zsoldos (Sektion VIII für Integration im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA))

Moderation durch Nalan Gündüz

Ab 18:45 Uhr: Buffet und gemütlicher Ausklang mit der Möglichkeit zum Austausch

JETZT ANMELDEN!