Interkulturelle Elternarbeit

Inhalt der Seminare

Lehrkräfte und Eltern müssen zusammenarbeiten, um Kindern einen erfolgreichen  Bildungsweg zu ermöglichen. Im Rahmen des Seminars werden Teilnehmende auf die zentralen Herausforderungen der Elternarbeit im Integrationskontext sensibilisiert und lernen Handlungsmöglichkeiten für Pädagog/innen kennen. 

Zielgruppe

Die Seminare richten sich an Lehrkräfte der Primarstufe und Sekundarstufe I sowie Studierende der Pädagogischen Hochschulen.

Expertin

Mag.a Ursula Sagmeister BSc, EMBA

Ursula Sagmeister ist zertifizierte Trainerin und seit mehr als 15 Jahren im Migrations- und Integrationsbereich tätig. Sie war Leiterin von Unterkünften für geflüchtete Familien sowie Kursleiterin von Werte- und Orientierungskursen. Die studierte Politologin hat sieben Jahre im Ausland gelebt und zuletzt ein UNICEF-Projekt im Bereich Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften umgesetzt.

MultiplikatorInnen-Anmeldung: Interkulturelle Elternarbeit

Anmeldung-Interkulturelle-Elternarbeit