Integrationsarbeit im interkulturellen Kontext

Inhalt der Seminare

Die Seminare vermitteln Grundlagenwissen und Hintergrundinformationen zur Integrationsarbeit im interkulturellen Kontext und bieten eine Einführung in unterschiedliche Themenbereiche. Es werden Themen wie interkulturelle Kommunikation, Diskriminierung und Erziehung, Geschlechterrollen und Sexualität im interkulturellen Kontext behandelt und anhand praxisorientierter Beispiele Vorschläge für didaktische Herangehensweisen in Bezug auf diskriminierungsfreie Sprache, Selbstreflexion und Identitätskonstruktion gegeben.

Zielgruppe

Die Seminare richten sich an Praktiker/innen, AMS- und Deutschtrainer/innen und Berater/innen im Integrationsbereich, Sozialarbeiter/innen, Pädagog/innen, Exekutiv- und Gemeindebeamt/innen, Vertreter/innen von Organisationen sowie alle Personen, die sich für die Thematik interessieren bzw. beruflich damit befasst sind.

Expert/innen

Susanne Christine Drdla

Susanne Drdla ist akademische Kommunikationstrainerin und spezialisiert auf didaktische Konzepte im On- und Offline- Bereich sowie crossmediale Wissensvermittlung. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Gender und Diversity sowie Marketing für die Bildungsberatung. Sie ist Mitarbeiterin von ABZ*AUSTRIA, einem Verein zur Gleichstellung von Frauen am Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft. Weiters ist sie freiberuflich als Train the Trainer*in tätig.   

Eva-Maria Lass

Eva-Maria Lass, Gründerin und Geschäftsführerin von SEMtool, ist seit 1998 in der Erwachsenenbildung tätig und verfügt über eine umfassende Bandbreite an Trainings-/Coaching- und Konzept-Erfahrungen mit einem Schwerpunkt auf Reflexion und praktischer Zusammenarbeit auf Basis interkultureller Kompetenz. Sie unterrichtet an PHs und an der FH Campus Wien und erhielt 2010 den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung.

Prof. Dr. Ahmet Toprak

Ahmet Toprak ist Professor für Pädagogik an der FH Dortmund und forscht zu interkulturellem Konfliktmanagement, der Situation deutsch-türkischer Migrantenfamilien und zur Beratungsarbeit mit jungen Männern aus patriarchalischen Milieus. Er war wissenschaftlicher Begleiter einer Arbeitsgruppe der Deutschen Islam Konferenz und ist Autor des Buches „Muslimisch, männlich, desintegriert: Was bei der Erziehung muslimischer Jungen schief läuft“.

About Cookies

This website uses cookies. Those have two functions: On the one hand they are providing basic functionality for this website. On the other hand they allow us to improve our content for you by saving and analyzing anonymized user data. You can redraw your consent to using these cookies at any time. Find more information regarding cookies on our Data Protection Declaration and regarding us on the Imprint.

These cookies are needed for a smooth operation of our website.

Name Purpose Lifetime Type Provider
CookieConsent Saves your consent to using cookies. 1 year HTML Website
fe_typo_user Assigns your browser to a session on the server. session HTTP Website

With the help of these cookies we strive to improve our offer for our users. By means of anonymized data of website users we can optimize the user flow. This enables us to improve ads and website content.

Name Purpose Lifetime Type Provider
_ga Used to distinguish users. 2 years HTML Google
_gid Used to distinguish users. 1 day HTML Google
_ga_--container-id-- Persists session state. 1 session HTML Google