Treffpunkt Deutsch - Das Freiwilligenangebot des ÖIF

Mit dem Angebot "Treffpunkt Deutsch" in seinen Integrationszentren unterstützt der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) engagierte Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten und Flüchtlinge und Zuwander/innen gerne einige Stunden in der Woche beim Erwerb und der Vertiefung ihrer Sprachkenntnisse unterstützen. 

Ziel des ÖIF-Angebots ist es, auf ehrenamtlicher Basis Konversationsformate für Flüchtlinge und Neuzuwander/innen in Österreich zu ermöglichen. Es soll sich dabei um ein Zusatzangebot handeln, entweder als begleitende Vertiefung zu regulären Deutschkursen oder als Vorbereitung in der Zeit vor dem Kursstart. Der ÖIF bringt Ehrenamtliche und Deutschlerner/innen zusammen und stellt bundesweit Räumlichkeiten in den Integrationszentren sowie Räumlichkeiten von Kooperationspartnern zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen ...

Für Freiwillige

... die sich selbst in unseren ÖIF-Standorten bei "Treffpunkt Deutsch" engagieren wollen.

Für Hilfsorganisationen / NGOs

... die Deutschlernangebote für Flüchtlinge und Migrant/innen in ihrer Nähe suchen.

Für Deutschlernende

... die auf der Suche nach Angeboten sind.

Für bereits aktive Lerngruppen-Leiter/innen

... die selbst Lerngruppen außerhalb von ÖIF-Standorten starten oder sich weiterbilden möchten.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu Treffpunkt Deutsch?