ZUSAMMEN:ÖSTERREICH #2/2016

Weitere Angebote:

Integrationspaket im Ministerrat präsentiert

Wien. Neben Ausbau von Sprach-und Wertekursen für Flüchtlinge auch Förderung von gemeinnütziger Arbeit von Asylwerbern vorgesehen.

Weiterlesen ...

Neues ÖIF-Integrationszentrum im Burgenland angekündigt

ÖIF bietet künftig in eigenem Standort Beratung und Sprachförderung; Zusammenarbeit bei Umsetzung der Wertekurse im Burgenland intensiviert

Weiterlesen ...

Asylgesetznovelle: ÖIF verstärkt Beratung

Beratung, Sprachförderung und Wertevermittlung für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte

Weiterlesen ...
Integration und Migration in Österreich

Der Ministerrat einigte sich mit 'Asyl auf Zeit' auf eines der schärfsten Asylgesetze Europas. Die Koalition ist...

Flucht und Asyl

In den kommenden Monaten sollen 60.000 bis 80.000 Menschen Schweden verlassen.

Flucht und Asyl

Die Minister/innen von Österreich und neun Balkanländern einigten sich auf Maßnahmen zur Reduzierung der...

Flucht und Asyl

60% der Menschen, welche die Grenze von Griechenland nach Mazedonien überschreiten, sind Kinder und Frauen.

Integration und Migration International

Nach wochenlangem Koalitionsstreit hat das Bundeskabinett das umstrittene Asylpaket II auf den Weg gebracht.

Integration und Migration International

Die Flüchtlingsfrage war das beherrschende Thema der Balkanreise des Außenministers.

EU und Europa

Die vier Visegrád-Länder rücken enger zusammen. Eine Allianz, welche offen Widerstand gegen Angela Merkels Kurs leistet.

EU und Europa

Jobs für gering qualifizierte Arbeitskräfte werden immer weniger.

EU und Europa

Als Antwort auf die weiter anhaltenden Flüchtlingsströme prüft die EU längerfristige Grenzkontrollen im Schengenraum.

Integration und Migration in Österreich

Die neuen Werte- und Orientierungskurse des ÖIF bieten eine Erstorientierung in Österreich.

Flucht und Asyl

Nach Schweden und Dänemark will nun auch Norwegen die Einwanderungsbestimmungen verschärfen.

Integration und Migration in Österreich

In einer Vorstudie beschäftigt sich die Universität Wien mit der Pluralitätsfähigkeit der religiösen Erziehung.

Neuigkeiten aus allen Bundesländern

Integrationsbotschafter/innen bringen Schüler/innen EU näher

Weiterer Ausbau der Initiative von Integrationsministerium, ZUSAMMEN:ÖSTERREICH und der Vertretung der Europäischen Kommission in ÖsterreichWeiterlesen ...

Teilstipendium der ZUSAMMEN: ÖSTERREICH Akademie

Der ÖIF vergibt im Studienjahr 2016/2017 das Teilstipendium der ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie an Migrant/innen. Bewirb dich gleich!

Integrationsworkshop "Arbeit und Beruf" in Salzburg

Salzburg. Am 02.06.2016 fand der erste Integrationsworkshop zum Thema "Arbeit und Beruf" in der Evangelischen Pfarrgemeinde Salzburg statt. Weiterlesen ...

Infoveranstaltung zu ÖIF-Werte- und Orientierungskursen

Salzburg. Am 21. Juni 2016 fand eine Infoveranstaltung für freiwillig Engagierte und Multiplikator/innen aus dem Bereich Integration zum Thema Wertevermittlung statt.Weiterlesen ...

Werte im Umbruch? Flüchtlings- integration in Österreich

Wien. Am 15. Juni fand das Symposium zur Flüchtlingsintegration des Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) mit Integrationsminister Kurz statt.Weiterlesen ...

Teamplay ohne Abseits-Workshop im LAZ Ried

Ried. Am 10. Februar fand ein Workshop von Teamplay ohne Abseits der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH statt.Weiterlesen ...

Werte- und Orientierungskurse in Kärnten vorgestellt

Klagenfurt. Minister Kurz und Landeshauptmann Kaiser vereinbaren flächendeckendes Angebot der Werte- und Orientierungskurse in KärntenWeiterlesen ...

Holen Sie sich ein Fußballplakat!

Rechtzeitig zur Fußball-EM gibt es unser neues und interaktives Fußballplakat für den Deutschunterricht: Kostenlos für die ersten 100 Bestellungen!

Vernetzungstreffen für Freiwillige

Lungau. Am 3. Juni fand in Tamsweg/Lungau eine Veranstaltung für Ehrenamtliche Mitarbieter/innen, Organisationen, Vereine und Institutionen statt.Weiterlesen ...

Es wurden alle News geladen.

FÖRDERUNGEN FÜR SPRACHKURSPROJEKTE HOLEN!

Der ÖIF fördert Sprachkursprojekte, die Asyl- und subsidiär Schutzberechtigten ab dem vollendeten 15. Lebensjahr das Erreichen des Sprachniveaus A1 ermöglichen. 

DETAILS ZUM FÖRDERAUFRUF

Termine

Integrationszentrum Steiermark 29. Juni 2016, 14:00 Uhr

Stadtführung in GrazMuseum

Graz. Das IZ Steiermark des ÖIF veranstaltet eine Führung zur Ausstellung "360Graz - Die Stadt von allen Seiten" auf Arabisch.

Halleiner Seniorenbund 1. Juli 2016, 09:00 Uhr

Integrationsworkshop: Sprache

Salzburg. Der kostenlose Workshop bietet eine erste Orientierung zu Bildung, Beruf und Bewerbung in Österreich.