Österreich Spiegel 02/2020 | Land der Musik

Die Zeitung für den Deutschunterricht mit authentischen Artikeln aus österreichischen Medien – in dieser Ausgabe zum Thema "Land der Musik".

Die Zeitung für den Deutschunterricht mit authentischen Artikeln aus österreichischen Medien – in dieser Ausgabe zum Thema „Land der Musik“. Musik beflügelt, vermittelt Emotionen, ist weltumspannend – und das Besondere: man benötigt keine Sprachkenntnisse, um sich durch Musik miteinander zu verbinden! Musik ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil der Kultur jedes Landes, sondern auch sehr nützlich beim Erlernen einer neuen Sprache. Lieder und Liedtexte in der Lernsprache sind eine hervorragende und unterhaltsame Alternative zu klassischen Hörübungen. Neben der Musik widmet sich der Österreich Spiegel in dieser Ausgabe auch ausführlich der Corona-Pandemie in Österreich und ihrer Folgen. Beginner/innen finden in jedem Ressort die Rubrik „Kurz & leicht“ mit Texten auf A2-Niveau.

ÖSTERREICH SPIEGEL. Die Zeitung für den Deutschunterricht

Der Österreich Spiegel bietet authentische Artikel aus österreichischen Medien und regt Deutschlernende dazu an, sich mit Österreich in all seinen Facetten zu beschäftigen. In der 20-seitigen didaktischen Beilage finden sich zahlreiche Übungen zu den Texten, die zu Hause oder gemeinsam im Unterricht erarbeitet werden können. Die beiliegende CD liefert Hörbeiträge für verschiedene Sprachniveaus. Der Österreich Spiegel erscheint viermal im Jahr in Kooperation mit dem Österreich Institut.

Hier können Sie den "Österreich Spiegel" abonnieren

Kosten Abonnement (inkl. Ust. und Versand)
Einzeljahresabo (1 Zeitung und 1 CD, 4x/Jahr): € 51,70.- (in Österreich), € 60,50.- (in Europa)
Gruppenjahresabo (16 Zeitungen und 1 CD, 4x/Jahr): € 173,80.- (in Österreich), € 181,50.- (in Europa)

Bestellung über die E-Mail Adresse des Österreich-Instituts: oei(at)oei.org