Österreich Spiegel 02/2021 | Heimat großer Töchter

Die Zeitung für den Deutschunterricht mit authentischen Artikeln aus österreichischen Medien – in dieser Ausgabe zum Thema „Heimat großer Töchter“.

Frauen vor den Vorhang! Die Sommerausgabe 2021 widmet sich den großen Töchtern Österreichs. Stellvertretend für eine beeindruckende Vielfalt an großartigen Pionierinnen stehen zehn Frauen aus verschiedenen Zeiten und Lebensbereichen, die im Österreich Spiegel näher vorgestellt werden. Beginner/innen finden in im Österreich Spiegel die Rubrik „Kurz & leicht" mit Texten ab A2-Niveau. In der didaktischen Beilage finden Sie spannende Übungen sowie eine 90-minütige komplette Unterrichtseinheit zum Frauenthema. Passende Hörbeiträge des Radiosenders Ö1 sowie selbst produzierte Aufnahmen für Anfänger/innen stehen auf CD oder online auf www.sprachportal.at zur Verfügung.

ÖSTERREICH SPIEGEL. Die Zeitung für den Deutschunterricht

Der Österreich Spiegel bietet authentische Artikel aus österreichischen Medien und regt Deutschlernende dazu an, sich mit Österreich in all seinen Facetten zu beschäftigen. In der 20-seitigen didaktischen Beilage finden sich zahlreiche Übungen zu den Texten, die zu Hause oder gemeinsam im Unterricht erarbeitet werden können. Die beiliegende CD liefert Hörbeiträge für verschiedene Sprachniveaus. Der Österreich Spiegel erscheint viermal im Jahr in Kooperation mit dem Österreich Institut.

Hier können Sie den "Österreich Spiegel" abonnieren

Kosten Abonnement (inkl. Ust. und Versand)
Einzeljahresabo (1 Zeitung und 1 CD, 4x/Jahr): € 51,70.- (in Österreich), € 60,50.- (in Europa)
Gruppenjahresabo (16 Zeitungen und 1 CD, 4x/Jahr): € 173,80.- (in Österreich), € 181,50.- (in Europa)

Bestellung über die E-Mail Adresse des Österreich-Instituts: oei(at)oei.org

Österreich Spiegel Nummer 94