Österreich Spiegel 03/2020 | Mobilität

Die Zeitung für den Deutschunterricht mit authentischen Artikeln aus österreichischen Medien – in dieser Ausgabe zum Thema "Mobilität".

Die Coronakrise hat unser Mobilitätsverhalten auf den Kopf gestellt. Auslandreisen mit dem Flugzeug sind stark eingeschränkt, das Radfahren erlebt einen Boom. Der Österreich Spiegel widmet sich ausführlich der grünen Zukunft der Mobilität und geht unter anderem der Frage nach: Wird sich die Mobilität in den Städten langfristig ändern? In der 20-seitigen didaktischen Beilage gibt es eine komplette 90-minütige Unterrichtseinheit zum Thema. Beginner/innen finden in jedem Ressort die Rubrik „Kurz & leicht“ mit Texten ab A2-Niveau.

ÖSTERREICH SPIEGEL. Die Zeitung für den Deutschunterricht

Der Österreich Spiegel bietet authentische Artikel aus österreichischen Medien und regt Deutschlernende dazu an, sich mit Österreich in all seinen Facetten zu beschäftigen. In der 20-seitigen didaktischen Beilage finden sich zahlreiche Übungen zu den Texten, die zu Hause oder gemeinsam im Unterricht erarbeitet werden können. Die beiliegende CD liefert Hörbeiträge für verschiedene Sprachniveaus. Der Österreich Spiegel erscheint viermal im Jahr in Kooperation mit dem Österreich Institut.

Hier können Sie den "Österreich Spiegel" abonnieren

Kosten Abonnement (inkl. Ust. und Versand)
Einzeljahresabo (1 Zeitung und 1 CD, 4x/Jahr): € 51,70.- (in Österreich), € 60,50.- (in Europa)
Gruppenjahresabo (16 Zeitungen und 1 CD, 4x/Jahr): € 173,80.- (in Österreich), € 181,50.- (in Europa)

Bestellung über die E-Mail Adresse des Österreich-Instituts: oei(at)oei.org