Inhalt und Ziele des Programms

Das Programm "Mentoring für MigrantInnen" vermittelt Kompetenzen, um den Erfolg der Teilnehmer/innen am Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Die Mentoring-Partnerschaft ist das Kernstück des Programms, die Inhalte und Ziele werden von den Paaren in einem Erstgespräch gemeinsam festgelegt.

Folgende Kompetenzen sollen im Laufe der sechsmonatigen Partnerschaft erarbeitet werden, um die bestmöglichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erlangen:

Was ist das Programm nicht?

Das Programm ist

  • keine Jobvermittlung (es gibt keine garantierten Praktikums-, Ausbildungs- oder Jobplätze)

Es gibt keine Verpflichtung für Mentor/innen, ihren Mentees einen Arbeitsplatz zu vermitteln. Es geht vielmehr darum, dass die Mentees durch das Know-how und die Erfahrung der Mentor/innen unterstützt werden, um den österreichischen Arbeitsmarkt kennen zu lernen. 

  • keine (Psycho)-Therapie

Während des Mentoring-Programms können Themen zur Arbeitswelt analysiert werden. Die Grenze von "Mentoring für MigrantInnen" ist jedoch dort, wo eine professionelle Unterstützung durch Lebensberater/innen, Psychotherapeut/innen, klinische Psycholog/innen oder Mediator/innen erforderlich wird. Mentor/innen können allenfalls die Konsultation von Fachpersonal empfehlen.

  • kein fachliches Training/keine Ausbildung

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google