04.06.2021, 09:30 - 13:30 Uhr

Eigenverantwortung beim Deutschlernen fördern und fordern

Online-Workshop

Gestaltung: Claudia Prock

Termin: 4. Juni 2021, 09:30-13:30 Uhr

Inhalt: Kennen Sie das? Teilnehmer/innen in Kursen agieren hilflos, scheinen – nicht nur im Unterricht - keinen Plan zu haben, wollen Dinge wieder und wieder erklärt haben. Vor allem hochengagierte Lehrende wollen unterstützen, nehmen den Teilnehmer/innen dabei aber oft dauerhaft zuviel Verantwortung ab. Dieser Workshop soll Ihnen den Weg aus dem Teufelskreis weisen, indem eine Klärung der Rollen und Rahmenbedingungen erfolgt und die Teilnehmer/innen Methoden und Kommunikationstechniken zur Förderung der Eigenverantwortung unter ihren Kursteilnehmer/innen erwerben.

Zusatzinfo: max. 20 Teilnehmer/innen

AUSGEBUCHT

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht! Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter fortbildungen@integrationsfonds.at oder telefonisch unter +43 1 715 10 51 – 148.