28.05.2021, 13:00 - 17:15 Uhr

Grammatik implizit und visuell vermitteln

Online-Workshop

Gestaltung: Doris Dietrich

Termin: 28. Mai, 13:00-17:15 Uhr

Inhalt: Im Zentrum dieses Workshops steht die Frage, wieviel Grammatik und wie diese für Kursteilnehmer/innen mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen vermittelt werden soll. Nach einem kurzen theoretischen Input wird beispielhaft demonstriert, wie Grammatik durch konsequente Visualisierung, durchdachte Tafelbilder, Bilder, Bewegung und Alltagsbezug verständlich vermittelt werden kann und nicht langweilig ist. Grammatik soll so möglichst ganzheitlich erfahrbar sein und Sprachbewusstheit gefördert werden. Dabei führt der Weg über implizit vermittelte Grammatik hin zu expliziten Erklärungen. Erkenntnisse der Gedächtnisforschung unterstützen unsere Überlegungen. Das erworbene Wissen soll praktisch an einem Grammatikthema ausprobiert, präsentiert und gemeinsam reflektiert werden.

Zusatzinfo: max. 35 Teilnehmer/innen

AUSGEBUCHT

Dieses Seminar ist bereits ausgebucht! Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter fortbildungen@integrationsfonds.at oder telefonisch unter +43 1 715 10 51 – 148.