ÖIF-Seminare für Multiplikator/innen und Pädagog/innen

Zur Unterstützung von Personen, die beruflich oder ehrenamtlich im Integrationsbereich tätig sind, bietet der ÖIF kostenlose Seminare mit anerkannten Expertinnen und Experten zu den Themen „Antisemitismus“, „Extremismus und Radikalisierung“, „Gewalt gegen Frauen“ sowie „Interkulturelle Kommunikation“ an. Auch Workshops, die Tools der interkulterellen Elternarbeit und Methoden für eine altersgerechte Aufbereitung der Themen Migration, Integration, Flucht und Asyl im Unterricht bieten, werden vom ÖIF angeboten.

Gewaltprävention

Gewaltprävention

- Handlungsmöglichkeiten und Präventionsmaßnahmen

Antisemitismus und Radikalisierungsprävention

Antisemitismus und Radikalisierungsprävention

- Identifikation und Prävention antisemitischer Verhaltensweisen

INTERKULTURELLE ELTERNARBEIT

INTERKULTURELLE ELTERNARBEIT

- Grundlagenwissen zu interkultureller Elternarbeit, Handlungsempfehlungen für den Schulalltag

Radikalismus und Extremismus

Radikalismus und Extremismus

- Grundlagenwissen und Hintergrundinformationen zu Radikalisierung und Extremismus

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation

- Grundlagenwissen und Informationen zu Interkultureller Kommunikation, Gender Mainstreaming und Diversitätsmangement

MIGRATION UND INTEGRATION: ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

MIGRATION UND INTEGRATION: ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

- Faktenwissen zu Migration und Integration, Aufbereitung von Integrationsinhalten für den Schulunterricht