Start: Erste Online-Deutschkurse des Integrationsfonds in Zusammenarbeit mit ukrainischen Universitäten

Um vertriebenen Ukrainerinnen und Ukrainern rasch und unkompliziert beim Deutschlernen zu unterstützen, startet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) in Kooperation mit der ukrainischen Universität Uschhorod einen frei zugänglichen Online-Deutschunterricht.

Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung über Laptop oder ein geeignetes mobiles Endgerät möglich. Ergänzend zum Online-Deutschunterricht in Zusammenarbeit mit der Universität Uschhorod, bietet der ÖIF darüber hinaus Online-Deutschkurse mit der Universität Drohobych, dem Sprachlernzentrum Luzk sowie de, Österreich Institut an.

Start des Deutschlernangebots mit Universität Uschhorod am 28. Juni
Einsteigerinnen und Einsteiger werden im Rahmen des Online-Deutschunterrichts von qualifizierten Deutschtrainerinnen und -trainern aus der Ukraine nach den Curricula des ÖIF unterrichtet. Im Anschluss haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, den Deutschunterricht mit staatlich anerkannten österreichischen Integrationsprüfungen abzuschließen.

Eckdaten zum Online-Deutschunterricht:

•           Kursstart: 28. Juni 2022

•           Kurszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 12:00-13:00 Uhr MEZ

•           Kursdauer: 80 Einheiten zu je 60 Minuten

•           Kursort: Online via Zoom-Link

•           Sprachniveau: A1

Der Kurs findet online statt. Für die Teilnahme klicken Sie HIER 

Unkomplizierte Online-Teilnahme via Zoom
Der Zoom-Link bleibt für alle Einheiten derselbe. Nach dem Öffnen des Links müssen E-Mail-Adresse und Name eingegeben werden. Eine Voranmeldung bzw. ein Zoom-Konto sind für die Teilnahme nicht notwendig.

Begleitendes Lernmaterial zum Unterricht: www.sprachportal.at

Ergänzend zum Online-Deutschunterricht werden Unterrichtsunterlagen empfohlen, diese sind aber nicht verpflichtend für die Kursteilnahme.

Das Lehrwerk „Schritte plus Neu Österreich A1.1“ kann unter folgendem Link erworben werden: Schritte plus Neu Österreich A1.1

Digitale Deutschkurse mit weiteren ukrainischen Sprachlernzentren und Unis
Ergänzend zum Online-Deutschunterricht in Zusammenarbeit mit der Universität Uschhorod, bietet der ÖIF darüber hinaus Online-Deutschkurse mit der Universität Drohobych, dem ukrainischen Sprachlernzentrum sowie dem Österreich Institut an. Darüber hinaus bietet der ÖIF täglich von Montag bis Freitag kostenlose Online-Deutschkurse auf der Deutschlernplattform www.sprachportal.at an. Pro Woche nehmen rund 4.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Online-Deutschlernangeboten des ÖIF teil. Für die Sprachniveaus A1, A2 und B1 werden dort neben den Kursen auch Onlineübungen, Arbeitsblätter, Hörübungen, Lernpodcasts und Videos bereitgestellt.

About Cookies

This website uses cookies. Those have two functions: On the one hand they are providing basic functionality for this website. On the other hand they allow us to improve our content for you by saving and analyzing anonymized user data. You can redraw your consent to using these cookies at any time. Find more information regarding cookies on our Data Protection Declaration and regarding us on the Imprint.

These cookies are needed for a smooth operation of our website.

Name Purpose Lifetime Type Provider
CookieConsent Saves your consent to using cookies. 1 year HTML Website
fe_typo_user Assigns your browser to a session on the server. session HTTP Website

With the help of these cookies we strive to improve our offer for our users. By means of anonymized data of website users we can optimize the user flow. This enables us to improve ads and website content.

Name Purpose Lifetime Type Provider
_ga Used to distinguish users. 2 years HTML Google
_gid Used to distinguish users. 1 day HTML Google
_ga_--container-id-- Persists session state. 1 session HTML Google