08.01.2024, 12:13 Uhr

7 Möglichkeiten zum berufsbegleitenden Deutschlernen mit dem ÖIF

ÖIF stellt Deutschkurse zu Randzeiten, Online-Deutschkurse, berufsspezifische Deutschkurse und vieles mehr für berufstätige Zuwander/innen zur Verfügung / 25.000 Personen lernen täglich mit dem ÖIF Deutsch

Online-Deutschkurs

Online-Deutschlernangebote auf Sprachportal.at

7 Möglichkeiten zum berufsbegleitenden Deutschlernen mit dem ÖIF

ÖIF stellt Deutschkurse zu Randzeiten, Online-Deutschkurse, berufsspezifische Deutschkurse und vieles mehr für berufstätige Zuwander/innen zur Verfügung / 25.000 Personen lernen täglich mit dem ÖIF Deutsch

Mit einer Vielzahl an Möglichkeiten unterstützt der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) Flüchtlinge, Vertriebene und Zuwander/innen dabei, neben ihrer beruflichen Tätigkeiten Deutsch zu lernen. Das breite Angebot reicht von Deutschkursen bei Kursträgern zu Randzeiten und am Wochenende über tägliche Online-Deutschkurse und berufsspezifische Online-Kurse bis hin zu 5.000 Übungen zum Selbstlernen auf Sprachportal.at, der größten Deutschlernplattform im deutschsprachigen Raum. Das frei zugängliche Online-Deutschlernangebot des ÖIF verzeichnete im Vorjahr rund 100.000 Teilnehmer/innen. Jeden Tag lernen 25.000 Personen mit dem ÖIF Deutsch – viele davon auch neben dem Arbeiten.

1. ÖIF-Deutschkurse bei Kursträgern in ganz Österreich

Der ÖIF stellt Asyl- und subsidiär Schutzberechtigten sowie ukrainischen Vertriebenen Deutschkurse von der Alphabetisierung bis zum Sprachniveau C1 zur Verfügung. Die Kurse werden von Bildungsträgern an 80 Kursstandorten in ganz Österreich abgewickelt und finden zwischen 8 und 21 Uhr statt. Eine berufsbegleitende Teilnahme ermöglichen unter anderem Abend- und Wochenendkurse. Um Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Deutschkurs zu bekommen, stehen die Mitarbeiter/innen der ÖIF-Integrationshotline unter 05 0468 0 zur Verfügung. Eine Anmeldung ist auch auf der Website des ÖIF möglich.

2. Tägliche Online-Deutschkurse auf Sprachportal.at

Auf Sprachportal.at, der größten Deutschlernplattform im deutschsprachigen Raum, stellt der ÖIF eine breite Palette an täglichen Online-Deutschkursen vom Sprachniveau A1 bis B2 mit Deutschtrainer/innen zur Verfügung, die ortsunabhängig und berufsbegleitend in Anspruch genommen werden können. Teilnehmen kann man einfach per Computer, Tablet oder Handy. Der Kursbesuch ist kostenlos, zudem ist keine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen zu den frei zugänglichen Online-Deutschkursen des ÖIF finden Sie am ÖIF-Sprachportal.

3. Berufe kennenlernen und nebenbei Deutsch lernen: Der Online-Kurs „Berufsbilder“

Im Online-Kurs „Berufsbilder“ erfahren Teilnehmer/innen, wie man in Österreich schnell eine Arbeit findet und in welchen Berufen auch Anfänger/innen beim Deutschlernen arbeiten können. Der Kurs gibt einen Einblick in verschiedene Berufe und unterstützt bei der erfolgreichen Arbeitssuche in Österreich. Mit Deutschtrainer/innen besprechen Sie Stellenanzeigen im Internet und lernen wichtigen Wortschatz für viele Berufe. Die Kurse finden jede Woche von Montag bis Donnerstag statt.

Deutsch für den Beruf: Berufsspezifische Online-Deutschkurse auf Sprachportal.at

Ergänzend zu den Online-Deutschkursen baut der ÖIF laufend sein Angebot an berufsspezifischen Online-Deutschkursen aus. Diese Kurse bereiten Teilnehmer/innen auf das Arbeiten in bestimmten beruflichen Branchen vor und vermitteln branchenspezifisches Vokabular und Redewendungen. 

  • 4. Online-Kurs „Einblicke in Hotel- und Gastgewerbe“

Mit dem Online-Kurs „Einblicke in Hotel- und Gastgewerbe“ können Beschäftigte und Arbeitsuchende in Gastronomie, Hotellerie und Tourismus anhand von praxisorientierten Beispielen und Übungen ihre branchenspezifischen Sprachkenntnisse erweitern und vertiefen. Deutschtrainer/innen vermitteln in Echtzeit Fachwortschatz sowie spezifische Redewendungen für den Umgang mit Kund/innen und typische Kommunikationssituationen. Der Online-Kurs findet von Montag bis Freitag statt und richtet sich an Deutschlernende auf dem Sprachniveau A2 bis B1.

  • 5. Online-Kurs „Einblick in den Lebensmittelhandel“

Dieser Online-Kurs richtet sich an Beschäftigte und Arbeitssuchende im Lebensmittelhandel. Der Kurs vermittelt Zuwander/innen branchenspezifische Sprachkenntnisse mittels praxisorientierter Beispiele und Übungen in diesem Bereich. Ein umfangreiches und vielseitiges Wortschatztraining sowie auf die Branche zugeschnittenen Übungen im Kommunikationsbereich zählen ebenso zu den Inhalten. Der Online-Kurs „Einblick in den Lebensmittelhandel“ ist auf das Sprachniveau B1 ausgerichtet und findet montags und mittwochs statt.

  • 6. Online-Fachsprachenkurs „Deutsch lernen für die Pflege“

Dieser fachspezifische Kurs richtet sich an Personen, die sich für eine Ausbildung im Pflegebereich interessieren, sich in einer Pflegeausbildung befinden oder bereits in einem Pflegeberuf tätig sind. Mehr als 1.000 Übungen zu berufsspezifischem Wortschatz sowie 40 Hörtexte und Videos mit realen Situationen aus dem Berufsalltag ermöglichen das Erweitern und Vertiefen von Deutschkenntnissen im Pflegebereich. Zudem können auch in diesem Bereich Zuwander/innen in Live-Online-Kursen jede Woche ihre Sprachfertigkeiten verbessern. Der Kurs kann berufsbegleitend sowie zeit- und ortsungebunden absolviert werden und richtet sich an Lernende ab dem Niveau A2. Mehr zum Online-Fachsprachenkurs „Deutsch lernen für die Pflege“ unter www.sprachportal.at/pflege.

7. Selbstlernangebote auf Sprachportal.at: Über 5.000 Übungen und 500 audiovisuelle Features

Das ÖIF-Sprachportal stellt neben Online-Deutschkursen und berufsspezifischen Online-Kursen zusätzlich eine Vielzahl an Selbstlernangeboten zur Verfügung, die Lernende orts- und zeitunabhängig zum Deutschlernen nutzen können. So bietet das Sprachportal über 5.000 Übungen und mehr als 500 audiovisuelle Features, wie z.B. Lernvideos, Podcasts und Hörbeiträge, die rund um die Uhr abrufbar sind. Mehr Informationen zu den Selbstlernangeboten finden Sie am ÖIF-Sprachportal.

Übrigens: Neben dem Deutschlernen unterstützt Sie der ÖIF auch bei der Vorbereitung auf die nächste Sprach- oder Integrationsprüfung: Auf Sprachportal.at finden Sie eine Vielzahl an Materialien, Übungen und Probetests, die beim Lernen nützlich sein können. Zusätzlich bietet der ÖIF jeden Freitag einen interaktiven Online-Kurs zur Prüfungsvorbereitung, mit welchem Sie sich optimal auf Ihre Prüfung vorbereiten können.

Chatbot öffnen

About Cookies

This website uses cookies. Those have two functions: On the one hand they are providing basic functionality for this website. On the other hand they allow us to improve our content for you by saving and analyzing anonymized user data. You can redraw your consent to using these cookies at any time. Find more information regarding cookies on our Data Protection Declaration and regarding us on the Imprint.

These cookies are needed for a smooth operation of our website.

Name Purpose Lifetime Type Provider
CookieConsent Saves your consent to using cookies. 1 year HTML Website
fe_typo_user Assigns your browser to a session on the server. session HTTP Website

With the help of these cookies we strive to improve our offer for our users. By means of anonymized data of website users we can optimize the user flow. This enables us to improve ads and website content.

Name Purpose Lifetime Type Provider
_pk_id Used to store a few details about the user such as the unique visitor ID. 13 months HTML Matomo
_pk_ref Used to store the attribution information, the referrer initially used to visit the website. 6 months HTML Matomo
_pk_ses Short lived cookie used to temporarily store data for the visit. 30 minutes HTML Matomo
_pk_cvar Short lived cookie used to temporarily store data for the visit. 30 minutes HTML Matomo
_pk_hsr Short lived cookie used to temporarily store data for the visit. 30 minutes HTML Matomo