Integrationsgesetz-Durchführungsverordnung (IntG-DV)

Mit 1. Juni 2019 trat das novellierte Integrationsgesetz in Kraft, dass zusätzlich zur Zertifizierung von Kursträgern zur Abhaltung von Deutschkursen im Rahmen der Integrationsvereinbarung eine solche Zertifizierung auch für die Abhaltung von Deutschkursen im Rahmen des § 4 Integrationsgesetz vorsieht. Die mit 2. Oktober 2019 in Kraft getretene Integrationsgesetz-Durchführungsverordnung (IntG-DV) enthält neue Detailbestimmungen zur Zertifizierung von Kursträgern, zur elektronischen Erfassung von Lehrkräften, zu Deutsch- und Integrationskursen sowie zu Integrations- und Sprachprüfungen des ÖIF.

Infos für Kursträger zu ÖIF-Zertifizierungen

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) zertifiziert und evaluiert alle Anbieter von Deutsch-/Integrationskursen.

Infos für Lehrkräfte zu ÖIF-Prüferlizenzen

Alle Lehrpersonen, die Deutschkurse halten oder Prüfungen abnehmen, müssen vom ÖIF in ein Verzeichnis aufgenommen werden.

IV@online

IV@online ist die Onlineplattform des Österreichischen Integrationsfonds zur elektronischen Kurs- und Prüfungsverwaltung.

Antworten zu Zugang zur Plattform und Support finden Sie hier.

ÖIF-Prüfungen

Der Österreichische Integrationsfonds bietet für den offiziellen Nachweis von Sprachkenntnissen in Deutsch sowie zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung mehrere Prüfungsformate an.

Downloads

Klicken Sie hier um zum Download-Bereich zu gelangen.

Meine Integration in Österreich - App

Die neue ÖIF-App "Meine Integration in Österreich" unterstützt Zuwander/innen und Flüchtlinge bei der Vorbereitung für die Integrationsprüfung.