Deutschkurse

Der ÖIF bietet verschiedene Fachsprachkurse und berufsspezifische Deutschkurse an. Das Angebot wird laufend auf die Bedürfnisse von Zuwander/innen ausrichtet, um deren Erfolg in Bildung, Beruf und Karriere mit maßgeschneiderten Kursformaten zu fördern.


Förderungen für die Teilnehmer/innen gibt es unter bestimmten Voraussetzungen:

Für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte (innerhalb der ersten 3 Jahre ab Anerkennung) ist eine Förderung durch den ÖIF möglich. Für Drittstaatangehörige ist eine Unterstützung durch das AMS möglich. Im Rahmen spezifischer ÖIF-Projekte übernimmt die Kosten der ÖIF. Für beschäftigte Personen (Wohnsitz Wien) ist eine Unterstützung durch den WAFF möglich.

Werte- und Orientierungskurse

Der ÖIF koordiniert Werte- und Orientierungskurse für Flüchtlinge, vermittelt zentrale Grundwerte des Zusammenlebens und nützliches Alltagswissen.

Vertiefungskurse

Der ÖIF bietet Vertiefungskurse in allen Integrationszentren des Landes an, die den Teilnehmer/innen zu wichtigen Schwerpunktthemen vermitteln.

Deutschkurse auf einen Blick

Das Sprachportal des ÖIF und des ÖI bietet Deutschlerner/innen als auch Lehrenden auf einem Blick vielfältige Angebote, wie Infos zu Deutschkursen und -prüfungen.

Deutsch für Nostrifikant/innen

Der ÖIF-Kurs "Deutsch für Nostrifikant/innen" bereitet Sie sprachlich auf den Nostrifikationslehrgang vor und unterstützt Sie bei der Anerkennung Ihres Diploms.

Deutschkurs "Einstieg in die Pflege"

Mit "Einstieg in die Pflege" bereiten Sie sich sprachlich auf die Aufnahmeprüfungen und die Ausbildung vor – für einen guten Start in den Pflegeberuf in Österreich.

Vorbereitungskurs für Polizei und Justizwache

Der ÖIF bietet Vorbereitungskurse für Menschen mit Migrationhintergrund in Wien für die Aufnahmeverfahren in den Polizei- und in den Justizwachedienst an.